Fundmeldungen

Dieser freundliche Labrador-Mix-Rüde wurde am 09.09.19 von der Polizei in Eldenholz bei Waren/Müritz aufgegriffen. Da er wohlgenährt erscheint, ist zu vermuten, dass es ein Zuhause gibt in dem er vermisst wird. Wer kennt oder vermisst diesen lieben Kerl?

Bitte melden Sie sich bei uns.

Jessy

Jessy, unsere Ridgeback-Mix Dame, ist ca. 2014 geboren. Sie ist schon lange auf der Suche nach ihren Menschen. Sie wurde angebunden und fixiert aufgefunden, einfach sich selbst überlassen . Diese Erfahrung ließ Jessy argwöhnisch werden gegenüber Fremden, von ihrem eigentlich tollen Charakter ging jedoch nichts verloren. Ist das Eis erstmal gebrochen, zeigt sie sich gegenüber den ihr bekannten Personen absolut treu, kuschelbedürftig, verspielt und gelehrig. Sie beherrscht Kommandos perfekt und ist sehr wachsam. Jessy steckt voller Energie und liebt dementsprechend ausgedehnte Spieleinheiten und lange Spaziergänge, gerne auch mit anderen Rüden, denn mit denen versteht sie sich bestens. Wer möchte Jessy´s Vertrauen gewinnen und ihr noch mehr von der Welt zeigen?

Aaron

Aaron, unser Deutscher Schäferhund und ca. 2014 geboren, sucht ebenfalls seit langer Zeit nach erfahrenen Menschen, die Spaß haben an vielseitigen Beschäftigungsmöglichkeiten und ihm gleichzeitig eine geborgene Umgebung schenken können. Als Fundhund zu uns gekommen, lässt sich seine Geschichte nur erahnen. Höchstwahrscheinlich hat Aaron einmal sehr isoliert leben müssen, denn er benötigt die menschliche Nähe sehr, ebenso wie eine vielseitige Auslastung. Er ist äußerst intelligent, empfindsam und wachsam. Auf Kommandos und Handzeichen reagiert auch er perfekt, am besten in reizarmer, ruhiger Umgebung. Er muss häufig noch lernen, gewissen Reizen oder Unbekanntem gegenüber nicht nervös zu werden. Aaron liebt Suchspiele, Nasenarbeit, Intelligenzspiele und ruhige Spaziergänge. Aufgrund eines Gelenkproblems ist diese gemischte Auslastung für ihn ideal. Das macht aus Aaron zum besten Freund für einen konsequenten, aber auch einfühlsamen Menschen.

Jack

Unser Jack, ca. 2016 geboren und DSH-Mischlingsrüde, erlitt das gleiche Schicksal wie seine Mitbewohnerin Jessy. Auch er wurde ausgesetzt und damit seinem Schicksal überlassen. Für Jack suchen wir ebenfalls aktive Menschen, die ihm eine gute Mischung aus Bewegung, liebevoller Zuwendung und Konsequenz bieten können. Auch er muss sein Misstrauen gegenüber fremden Personen überwinden. Sobald Jack aber zu einem Menschen Vertrauen gefasst hat, zeigt er sich als äußerst liebevoll, verspielt, gehorsam und treu. An Bezugspersonen orientiert er sich sehr und ist dementsprechend besonders wachsam. Da Jack viel Kraft und Energie hat, liebt er lange Spaziergänge und das Toben im Wasser, gern auch mit Hündinnen, wie bei uns mit seiner Kumpeline Jessy. Wer sucht einen treuen Freund wie Jack, der mit ihm durch Dick und Dünn geht?

Paulchen

Unsere Frohnatur Paulchen kam als Abgabehund in unser Tierheim. Der freundliche Jack-Russel-Mischling wurde 2013 geboren. Paulchen ist gutmütig, gelehrig und lebhaft und besitzt deshalb viel Potential noch weitere Dinge lernen zu dürfen. Er beherrscht die Grundkommandos und wird gerne durch Bewegung, Spiele und Übungen beschäftigt. Aber auch ausgiebige Streicheleinheiten genießt der kleine Mann sehr. Er verträgt sich mit Hündinnen und kastrierten Rüden (er selbst ist ebenfalls kastriert) und zeigte sich Katzen gegenüber bisher nicht aggressiv. Wer verliebt sich in Paulchen und seine fröhliche Art?